Mit guten Vorsätzen erfolgreich ins Jahr 2018 starten

Das neue Jahr beginnt und die guten Vorsätze stehen Schlange – sei es gesünder leben, an ferne Orte in den Urlaub fahren oder endlich den Dachboden entrümpeln. Nur leider fällt das Umsetzen so viel schwerer als das Vornehmen. Wir haben ein paar Tipps, wie man gute Vorsätze endlich dauerhaft verwirklichen kann und sich dabei gut fühlt!

Tipp 1: Ziele positiv formulieren

Ein guter Vorsatz wird erreichbarer, wenn ihr ein positives Ziel formuliert, dass ihr erreichen wollt. „Ich möchte mich gesund ernähren und fit fühlen“. Klingt doch besser als „Ich muss mindestens 10 kg abnehmen“! Da hat man ja noch nicht mal genug Lust zum Anfangen! Konzentriert euch lieber auf das positive Ziel, welches ihr erreichen wollt, und spürt die aufkommende Zuversicht, wenn ihr kleine Etappenziele erreicht, wie z. B. eine Treppe wieder hochlaufen zu können, ohne außer Atem zu kommen.

Tipp 2: Konkrete Ziele setzen

Dein Ziel ist gesetzt, du möchtest fitter und gesünder sein. Indem du dir konkrete Etappenziele setzt, kannst du den großen Vorsatz in einfache, überschaubare Abschnitte unterteilen. Vielleicht bis zum Frühjahr einen Laufpartner finden und im Sommer am 5 km Stadtlauf teilnehmen. Setze Ziele, die konkret sind und zu dir und deinem Lebensstil passen. So erhöhst du deine Chancen, diese mit Motivation und auch mit Freude zu erreichen.

Tipp 3: Ein eigenes Motto-Ziel finden

Dein erstes Etappenziel fest im Blick könntest du sofort loslegen, oder? Wissenschaftler haben herausgefunden, dass uns Motto-Ziele – sprich unsere innere Haltung zu unseren Vorhaben – sehr in der Umsetzung von komplexen Zielen helfen. Überlege dir ein Bild, was bei dir besonders gute Gefühle hervorruft – eine Blumenwiese, der Ostseestrand oder eine einsame Tropen-Insel. Verbinde nun dieses Bild mit positiven Assoziationen wie Freiheit, Energie oder Selbstbewusstsein. Aus dieser Bild-Gefühl-Kombination kannst du nun viel Kraft und Motivation zum Umsetzen deiner Ziele schöpfen.

Habt viel Spaß beim Formulieren und Erreichen eurer guten Vorsätze für das Jahr 2018 und feiert ruhig auch kleine Erfolge zwischendurch! Gern könnt ihr auch eure Erfahrungen mit uns teilen, wir freuen uns von euch zu hören.

In diesem Sinne wünscht Contentor allen ein frohes neues Jahr!

Quelle: https://www.presseportal.de/pm/122132/3824917 8.1.2018

100 % Kundenzufriedenheit
Lokalisierte Übersetzungen
Flexibilität & Schweigepflicht